Zur Homöopathie habe ich vor vielen Jahren über die Heilung meines Pferdes gefunden und war sofort fasziniert von dieser Heilweise. Vor meiner Laufbahn als Homöopathin habe ich Germanistik und Informatik studiert und anschließend etwas mehr als zehn Jahre in verschiedenen Berufen der Softwarebranche gearbeitet.

Meine Homöopathie-Ausbildung begann mit einem dreijährigen Studium der Tiermedizin, Verhaltenskunde und Homöopathie an der Schule der Tierhomöopathie in Egestorf, die ich im Sommer 2002 erfolgreich abschloss. Die anschließende Weiterbildung verankerte mich fest in der Homöopathie nach Hahnemann, der ich mich mit zunehmender Praxiserfahrung mehr denn je verpflichtet fühle.

In meiner Vollzeit-Praxis behandle ich überwiegend Haustiere und Pferde
und berate bei Fragen zu artgerechter Haltung und Gesundheitsvorsorge.

Seit 2005 arbeite ich auch als Dozentin für Tierhomöopathie.
Tierhomöopathen, die nach der Ausbildung eine eigene Praxis gründen, finden bei mir Unterstützung in Form von Lehrpraktika und Supervision.

Bei der Gestaltung meiner Seminare achte ich sehr auf Praxisnähe. Mir ist es wichtig, immer den Bezug zwischen Hahnemanns Lehre und den Situationen herzustellen, die uns in der Begleitung unserer Patienten begegnen.

Zur Person


 

Home

Therapie Zur Person Kurse Kosten Kontakt

Impfungen Ernährung

Artikel Falldatenbank Links

Homöopathiekritik

Impressum Und die Tiere

Logo